BUCHTIPP

roth

„Die fremde Dimension
Begegnungen mit dem Unfassbaren und anderen Realitäten“
von Roland Roth 

ISBN 978-3-95652-116-4,
223 Seiten, € 17,80
 
Auch als eBook erhältlich!
 
Rückentext:
Die Welt des Rätselhaften besteht nicht nur aus Nessie, Big Foot und Co.
Sind Zeitrisse, Dimensionssprünge und merkwürdige Begegnungen real? Sind die unheimlichen Erlebnisse, die manche von uns schon einmal erlebt haben, Belege für die Interaktion von verschiedenen Universen? Sind lebende Tote nur eine Erfindung aus Hollywood? Können Menschen in anderen Dimensionen verloren gehen? Sind seltsame Wesen gar vielleicht aus fremden Welten in unsere Realität gelangt? Haben die zahlreichen Rätsel und Mysterien möglicherweise sogar alle einen gemeinsamen Kern?

Dieses Buch nimmt Sie mit auf einen ausgewählten Streifzug durch diese Welt der Mysterien. Lesen Sie von einem rätselhaften Österreich, vom grausigen Lindwurm, von seltsamen Botschaften und einer phantastischen Vergangenheit. Kommen Sie mit auf eine Spurensuche über kosmische Rätsel und unseren Ursprung, über bizarre Lebensformen in unbekannten Tiefen und fremden Welten. Folgen Sie dem Autor zu einer Achterbahnfahrt der Mysterien und riskieren Sie einen facettenreichen Blick in die phantastische Welt der Realität.

Roland Roth, Herausgeber des Magazins Q’Phaze, hat in diesem Buch wieder einige interessante Themen aus der Welt des Unerklärlichen zusammengestellt.

Das Buch ist in drei große Teile gegliedert, von denen sich der erste Teil mit der fremden Dimension beschäftigt. Hier begegnet der Leser unter anderem den lebenden Toten, Zombies, Formwandlern, Monstern der Philippinen, Giganten der Vorzeit, Doppelgängern, Fällen aus der Anderswelt und der Hexe von Blair.

Im zweiten Teil folgen Episoden und Geheimnisse, die unsere österreichischen Nachbarn betreffen wie z. B. den Cart Ruts, die man sonst nur von Malta kennt oder dem gruseligen Lindwurm oder dem Wörthersee-Manndl.

Teil 3 schließlich führt den Leser in den Kosmos und berichtet über SETI-Signale, UFOs, Außerirdische, die Panspermie-Theorie, dem fünften Planeten oder auch einem neuen Blick auf das Rätsel von Tunguska. Somit bietet das spannende Buch für jeden Leser genügend Themen zur Unterhaltung, Vertiefung, zum Nachdenken und natürlich zum Gruseln.