Das Buch beschäftigt sich mit der Erfahrung der Menschen, die von UFOS entführt wurden oder zumindest glauben, entführt worden zu sein.

Während die Wissenschaft verschiedene psychologische und medizinische Erklärungen dafür angibt, was diesen Menschen nun wirklich passiert ist, glauben die Entführten felsenfest daran, dass sie von Aliens entführt worden sind.

Das vorliegende Buch stellt gleichzeitig André Kramers Abschlussarbeit dar und wird wohl nicht nur von seinen Professoren, sondern auch seinen Lesern kontrovers diskutiert worden sein.

André kennt sich aufgrund seines sozialen Berufes als auch wegen seiner Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) und Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP e. V.) sowohl mit UFOS als auch mit den Auswirkungen der Erlebnisse auf die Psyche der Menschen aus und hat in diesem Buch das Thema übersichtlich aufgearbeitet.

Buchvorstellung mit Leseprobe Youtube:


Amazon: