Die Welt der Bücher

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste. (Heinrich Heine)

Monat: Juni 2019 (Seite 1 von 3)

Buchtipp: Michael Grohm – Intermittierendes Fasten: Alles über den neuen Abnehmtrend

Alle Jahre wieder kämpfen Menschen kurz vor den Sommerferien noch mit ihrem Gewicht und ihrer noch nicht erreichten Bikinifigur.

Weiterlesen

Buchtipp: Das Geheimnis der goldenen Höhle – Peter Krassa

Der bekannte und leider bereits verstorbene Autor Peter Krassa hat nach über 20 Sachbüchern und vielen anderen Beiträgen in Zeitschriften und Magazinen einen utopischen Western vorgelegt. Eine seltene und spannende Mischung.

Weiterlesen

Buchtipp: Die Lust auf den Tod: Pessimismus und Suizid in der antiken Philosophie von Christian Brachthäuser

Das Buch will keinesfalls die Leser zum Selbstmord animieren, sondern untersucht den Wandel der Einstellung zu diesem Thema im Laufe der Zeit.

Weiterlesen

Buchtipp: Dr. Katharina Lyncker: „Selbstidentifikation Gottes oder Leben mit dem Zeitlosen Philosophen“.

Die Ärztin baut in ihrer Praxis Homöopathische Therapien und Bachblüten ein. Obwohl sie sich nicht mit allen Aspekten der Homöopathie identifizieren kann, beobachtet sie dennoch gute Einzelerfolge. Sie ist Befürworterin der aktiven Sterbehilfe, was sie vor ihren Kollegen geheim hält, weil sie mit dieser Einstellung überall aneckt.

Weiterlesen

Buchtipp: „Mein weiter Blick aufs Meer“ von Simone Petzold.

Der Roman spielt im Jahr 1946 in der Nähe von Aurich in Ostfriesland. Die 15- oder 16-jährige Katharina kommt schwer verletzt am Strand zu sich und kann sich überhaupt nicht erinnern, was mit ihr passiert ist. Nackt, blutend und frierend sucht sie sich mitten in der Nacht Hilfe in der Hütte von Gertrud Gerkens, einer älteren Frau, die allein lebt und von den Einwohnern als Hexe angesehen wird. Die Frau ist von dem Typ „harte Schale, weicher Kern“ und nimmt das verletzte Mädchen bei sich auf.

Weiterlesen

Buchtipp: Michael Grohm: Der Hooton-Plan … und weitere Pläne zur Vernichtung Deutschlands

Von Verschwörungstheoretikern wird gerne vorgebracht, dass geheime Pläne existieren, die die Vernichtung Deutschlands zum Ziel haben.

Weiterlesen

Buchtipp: Remo Kelm – Die Dnepropetrovsk Maniacs: Chronik eines Verbrechens

In diesem E-Book wird der in Deutschland weniger bekannte Fall eines ukrainischenTrios vorgestellt, welches im Sommer 2017 ohne ersichtlichen Grund 21 Menschen brutal getötet hat. Der Autor beschreibt in seiner Verbrechenschronologie die Taten sowie die umfangreiche Suche nach den Tätern und die Verhandlung.

Weiterlesen

Buchtipp: Iris Gottmann – Sicher durch den Diät-Dschungel

Jedes Jahr dasselbe: Der Sommer steht vor der Tür, aber die Bikini-Figur ist noch nicht da. Dann ist guter Rat teuer und manche greifen noch kurz vor dem Urlaub in die Trickkiste, um mit ungesunden Radikalkuren ein paar Kilos zu verlieren. Weiterlesen

Buchtipp: „Der Fall Lizzie Borden“ von Daniela Mattes

Am 4. August 1892 hat in Fall River im Staat Massachusetts jemand mit einem Beil den reichen Industriellen Andrew Borden und seine zweite Frau Abby brutal erschlagen. Zur Tatzeit waren nur die jüngste Tochter Lizzie und die Dienstmagd Bridget (genannt „Maggie“) im Haus.

Nachbarn, Arzt und Polizei sind nur Minuten nach der Tat im Haus und können weder Blutflecken an der Hauptverdächtigen Lizzie noch eine Tatwaffe im Haus finden. Aber das Blut ihres Vaters war noch nicht einmal geronnen. Wie konnte der Mörder so schnell entkommen sein und wohin? Weiterlesen

Buchtipp: „Der Blick ins Jenseits“ von Lars A. Fischinger

Im ersten von insgesamt zwei Bänden zu diesem Thema beschäftigt sich der Autor zunächst mit 3 Themenschwerpunkten. Zu Beginn berichtet er dem Leser, wie verschiedene Kulturen, Völker und Religionen über den Tod und das Jenseits dachten.

Weiterlesen

Ältere Beiträge