Die Welt der Bücher

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste. (Heinrich Heine)

Monat: März 2016

DER ANCIENT MAIL VERLAG AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2016

DER ANCIENT MAIL VERLAG AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2016

messe

Stand des Ancient Mail Verlags, Foto: Werner Betz, Inhaber des Verlags

Der Ancient Mail Verlag ist mit einem spannenden Fachbuchprogramm auf der diesjährigen Buchmesse in Leipzig vertreten.

Zu den Highlights gehört das erstmals auf Deutsch erhältliche Buch von Robert Schoch „Die Bedeutung der Sonneneruptionen in Vergangenheit und Zukunft“ sowie der Bestseller von Philip Mantle „Roswell 1947 und der Alien Autopsie Film“. Wenn es um UFOs geht, finden die Fans von diesem Themenbereich auch weitere Lektüre wie z. B. den Rüsselmops-Cartoon von Reinhard Habeck oder auch „Leben in zwei Welten“ von André Kramer, das sich mit den psychosozialen Folgen der Entführungsopfer beschäftigt. Nicht mit der Entführung und mit UFOs, aber mit dem Weltraum beschäftigt sich Hartmut Großer in seinem ebenfalls hier vertretenen Buch „Apollo 20“ (das wir Ihnen auf unserer Seite „Buchtipp“ vorstellen).

Weiterlesen

Die fremde Dimension-Begegnung mit dem Unfassbaren und anderen Realitäten

BUCHTIPP

roth

„Die fremde Dimension
Begegnungen mit dem Unfassbaren und anderen Realitäten“
von Roland Roth 

ISBN 978-3-95652-116-4,
223 Seiten, € 17,80
 
Auch als eBook erhältlich!
 
Rückentext:
Die Welt des Rätselhaften besteht nicht nur aus Nessie, Big Foot und Co.
Sind Zeitrisse, Dimensionssprünge und merkwürdige Begegnungen real? Sind die unheimlichen Erlebnisse, die manche von uns schon einmal erlebt haben, Belege für die Interaktion von verschiedenen Universen? Sind lebende Tote nur eine Erfindung aus Hollywood? Können Menschen in anderen Dimensionen verloren gehen? Sind seltsame Wesen gar vielleicht aus fremden Welten in unsere Realität gelangt? Haben die zahlreichen Rätsel und Mysterien möglicherweise sogar alle einen gemeinsamen Kern?

Weiterlesen

Apollo 20. Eine Mondlandung, die angeblich nie stattgefunden hat

BUCHTIPP

apollo

„APOLLO 20. Eine Mondlandung, die angeblich nie stattgefunden hat“
von Hartmut Großer

Ancient Mail Verlag
131 Seiten
ISBN978-3-95652-120-1,
€ 16,90

Rückentext:
Im April 2007 veröffentlichte ein Mann einige Filme auf YouTube, welche Aufnahmen einer geheimen russisch/amerikanischen Mondmission zeigen. Hierbei soll es sich um die ultrageheime Apollo-20-Mission handeln. Ziel der Mission war die Untersuchung eines großen zigarrenförmigen Objektes und weiterer kleinerer Objekte in dessen Nähe auf der dunklen Seite des Mondes, welche während der Apollo-15-Mission von 1971 fotografiert wurden.

Weiterlesen